Treuhänder und Zahlstelle in der Bundesrepublik Deutschland:

 

Knorr Venture Capital Deutschland GmbH

Treuhänder und Zahlstelle
Färberstrasse 3 a
D-78467 Konstant
Telefon: +49 / 7531/60603-25
Fax: +49 / 7531/60603-30
E-mail: info@knorr-venture-capital-group.de
Internet: www.knorr-venture-capital-group.de rr-venture-capital-group.de
 

Die Einrichtung der Zahlstelle dient der Erleichterung des Zahlungsverkehrs zwischen den deutschen Anleger und der VC-Gesellschaft: Schecks oder Überweisungen für den Erwerb von Anteilen können an die

Postbank Leipzig

Empfänger : Knorr Venture Capital Deutschland GmbH

IBAN: DE11 8601 0090 0027 2979 01

BIC: PBNKDEFF

Vermerk: Kauf Anteile Knorr Venture Capital Group INC.

"Name des Käufers, Geburtsdatum"

geleitet werden. Diese Zahlungen sollen in € erfolgen. Die Zahlstelle wechselt die eingehenden Beträge nach Abzug einer Bearbeitungsgebühr von € 7,50 in US-Dollar um und leitet diese Beträge im Auftrag der Anleger unverzüglich an die Bank der Gesellschaft weiter. Der Treuhänder ist beauftragt, für die Anleger Konten zu führen. Alle Beträge, die an den Treuhänder zwecks Anlage in der VC-Gesellschaft überwiesen werden, werden nach Abzug der Emissionskosten dazu verwandt, Anteile der VC-Gesellschaft zum Inventarwert zu erwerben. Erst mit Gutschrift auf dem Konto der VC-Gesellschaft bei der Umpqua Bank werden die Anleger Anteilsinhaber. Die VC-Gesellschaft übermittelt dem Anleger binnen 2 Wochen per Post die von ihm erworbenen Anteilsscheine (Shares), wenn er dies auf dem Kaufauftrag vermerkt. Vorher werden keine Rechte oder Verbindlichkeiten zwischen der VC-Gesellschaft und dem Anleger begründet. Direkte Zahlungen an die :

Bank o America N.A.

701 Brickell Avenue

Miami, FL 33131

Konto: 898045622422

Routing Nr.: 063000047

müssen auf US-Dollar lauten. Für Dollar-Schecks muss die Bezogene Bank eine Bank in den Vereinigten Staaten sein. Zahlungen an die Bank of America müssen ebenfalls unbedingt den Hinweis: Kauf Anteile Knorr Venture Capital Group INC. " Name des Käufers, Geburtsdatum" beinhalten, da nur so eine einwandfreie Zuordnung der Kaufsumme zum Käufer gewährleistet ist. Anteilsinhaber die bereits Anteile besitzen geben zusätzlich die Investment-Kontonummer auf der Überweisung an